Fußbodenheizungen

 

Die Vorteile einer Fußbodenheizung

Wirtschaftlicher Betrieb.
Ideal mit energiesparenden Heizsystemen kombinierbar.
Lange Wärmespeicherung.
Betriebssicher für Jahrzehnte.

 

Wohlige Strahlungswärme durch niedrige Heizungstemperatur

Für alle „kalten“ Bodenbeläge ist eine Fußbodenheizung die geeignete Lösung. Sie sorgt für einen optimalen Wärmehaushalt und erzeugt dadurch Behaglichkeit. Natürlich kann sie auch bei anderen Bodenbelägen, die geeignet für eine Fußbodenheizung sind, eingesetzt werden. Die Fußbodenheizung gibt langwellige, infrarote Strahlungswärme ab. Diese wird besonders wohlig und angenehm empfunden, da sie - so wie die Sonnenwärme - der körpereigenen Wärme entspricht.

 

Bild1 Solaranlagen Winterdienst Fussbodenheizung Solaranlagen
Lohnunternehmen
Winterdienst
Sie verwenden einen veralteten Browser. Um diese Homepage richtig darzustellen, empfehlen wir eine aktuelle Version von Internet Explorer oder Firefox.